Besucherzähler

Waldjugendspiele in Borgholzhausen

 

In jedem Jahr dürfen die vierten Klassen im Oktober an den Waldjugendspielen teilnehmen. Start und Ziel des Rundwegs ist der Parkplatz beim Wasserwerk. Auf dem Parcour erforschen die Schüler verschiedene Baumarten, zerreiben die Nadeln einer Douglasie, finden Dinge, die im Wald nichts verloren haben, lauschen, welche Geräusche sie bemerken und erleben vier Highlights.

In der Nähe des Steinbruchs dürfen sie den Wald als Abenteuerspielplatz nutzen. Sie dürfen sich im Zapfen-Zielwurf trainieren und blind, an einem Seil geführt den Waldboden, die Bäume auf dem Weg und die Waldluft in sich aufsaugen. Wenn sie zurück am Parkplatz sind, warten fünf Wald-Fühlkisten auf sie.

Ein Dank an die Organisatoren für den Erlebnisweg!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Violenbachschule Borgholzhausen