Besucherzähler

"Ein Feiertag für das Lesen" - ein Geschenk an die 4. Klassen

 

Am 23. April wird der Tag des Buches und damit die Freude am Lesen gefeiert.

Aus diesem Anlass machten sich am ersten Tag nach den Osterferien am Standort Nord der Violenbachschule 61 Viertklässler auf den Weg zu Herold.

Jeder Schüler hielt einen Gutschein in den Händen und tauschte diesen gegen ein Buch aus der Reihe „Ich schenke dir eine Geschichte“ ein.

„Das geheimnisvolle Spukhaus“ wurde von Henriette Wich speziell zum diesjährigen Welttag des Buches geschrieben. Über eine Million Schülerinnen und Schüler können sich in diesem Jahr über dieses Buchgeschenk der Stiftung Lesen freuen.

Um die Kinder für das Lesen zu begeistern, findet sich im Anhang des Buches auf 32 Seiten die Geschichte in Bildern. So soll auch Kindern, die die deutsche Sprache erst lernen oder noch nicht so weit in ihrer Leseentwicklung sind, Lesespaß vermittelt sowie ein Beitrag zur Inklusion geleistet werden.

 

Gestärkt mit einem von Herrn Herold und seinen Mitarbeiterinnen gesponserten Getränk und einer Süßigkeit machten sich die Kinder zurück auf den Weg zur Schule. Manche steckten auf dem Weg dahin schon ihre Nase in das spannende Buch…

zurück

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Violenbachschule Borgholzhausen