Besucherzähler

Entlassung der Viertklässler

 

Traditionell gab es zur Entlassung der drei vierten Klassen im Forum eine kleine Feier für die Eltern der Viertklässler und für die Schulgemeinde.

Zum Programm gehörten eine kurze Ansprache des Schulleiters, das KiKu-Theaterstück über Hase und Igel, ein englisches Lied der Erstklässler zur Verabschiedung ihrer Paten und das sehnsuchtsvolle Abschiedslied der Viertklässler "Alte Schule, altes Haus". Besonders eindrucksvoll wurde der Abschiedsrap "Die Schule ist aus"  aufgeführt, denn alle Viertklässler traten besonders cool mit Sonnenbrillen auf. Dieser Rap rührte die Zuschauer, sodass sie eine Zugabe forderten. Mutig und völlig ungeübt versuchten sich deshalb die Viertklässler an der Auffrischung des Piratenlieds aus ihrem ersten Schuljahr.

 

Endgültig vorbei war die Grundschulzeit, als aus dem Mikrofon "Arrividerci und bye-bye" erklang und alle Viertklässler durch das Tücher schwingende Spalier aller anderen Grundschüler die Schule verließen.

Wir wünschen euch viel Freude und Erfolg an eurer nächsten Schule.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Violenbachschule Borgholzhausen